Information statt Intuition

Gesetze und Regularien wie der BSI IT-Grundschutz, EU-DSGVO, ISO 27001, PCI DSS, ITIL, CobiT u.v.a. beschreiben sehr präzise, welche Maßnahmen Unternehmen zum Schutz sensibler Daten umsetzen müssen. Diese Maßnahmen müssen darüber hinaus revisionssicher dokumentiert werden. Mit DriveLock minimieren Sie diesen Aufwand signifikant. 

In einer zentralen Datenbank ermöglicht DriveLock mithilfe dynamisch erzeugter Abfragen die Überwachung von Wechseldatenträgern, Geräten oder den Datentransfer. Selbstverständlich werden dabei gesetzliche Vorgaben berücksichtigt und personenbezogene Daten anonymisiert. Zusätzlich bietet DriveLock einen schnellen Überblick über alle DriveLock-Agenten in Ihrer IT-Umgebung und liefert aktuelle Ergebnisse zu Status und Lizenzierung.

Mehr lesen

Download Flyer "Analytics and Forensics" 

Drivelock

Überwachen Sie die Verwendung von Wechseldatenträgern oder externen Geräten

Drivelock

Minimieren Sie den Dokumentationsaufwand für die interne und externe Kommunikation

Drivelock

Erstellen Sie (kundenspezifische) Reports und verteilen Sie diese per E-Mail

Drivelock

Die Analyse lässt sich von verschiedensten Ausgangspunkten aus starten

Drivelock

Wer hat Daten von welchem Speichermedium auf welchen Computer kopiert?

Drivelock

Erkennen Sie Zusammenhänge zwischen Sicherheitsvorfällen

Überzeugen Sie sich selbst

Testen Sie DriveLock 30 Tage

Jetzt kostenfrei testen!