DriveLock Device Control

Schnittstellenkontrolle mit DriveLock 

 

Intelligente Schnittstellenkontrolle

Cloud-Services hin oder her: Der USB-Stick spielt weiterhin eine wichtige Rolle beim Austausch von Daten. Damit sensible Informationen nicht in falsche Hände geraten, überwacht DriveLock Transaktionen, die über mobile Geräte erfolgen.

Häufig nutzen Mitarbeiter USB-Ports zum Laden von Mobiltelefonen oder anderen Devices. Auf diesem Weg kann schnell eine Schadsoftware auf ein Gerät und in die Systeme gelangen.

Untersuchungen zeigen, dass 80% der Arbeitnehmer bereits einmal Daten von einem oder auf einen USB-Stick kopiert oder Geräte zum Laden an den USB-Port gekoppelt haben, ohne die Folgen zu berücksichtigen.

 

Lesen Sie mehr in unserem Flyer

Download

 

Einfache Konfiguration integrierter Geräte durch Machine Learning

Nur gewünschte Geräte und externe Laufwerke werden zugelassen

 

Proaktives Unterbinden von CD / DVD - Brennern

Verhindert Datentransfer über unverschlüsselte oder nicht zugelassene Medien

Device Control Dashboard
 

Schnittstellenkontrolle mit DriveLock

  • Dokumentiert, welche Datei auf welches Medium kopiert wurde

  • Verschlüsselt USB-Datenträger automatisch und sicher

  • Schult Mitarbeiter im sicheren Umgang mit Daten und externen Datenträgern

  • Umfangreiche forensische Analyse und Reporting

    Jetzt testen

 

Video: DriveLock Device Control

 

Überzeugen Sie sich selbst!

Testen Sie DriveLock 30 Tage kostenfrei

Jetzt testen

Webinar | Bad USB – Die Maschine gehorcht jedem, der mit ihr redet

Referent: Mario Schwalm, Senior Manager PreSales

Download

Whitepaper | Application Control und Security Awareness

Wie kann mit Application- und Device-Kontrolle das Sicherheitsbewusstsein gefördert werden?

Download 

Events | Lernen Sie uns kennen

Ob Live-Webinare, Messen, Kongresse oder Roadshows: Lernen Sie uns auf einem Event in Ihrer Nähe kennen.

Event-Übersicht