Schützen Sie Ihre Patientendaten effektiv und nachhaltig

Um die Patientenversorgung zu verbessern und Nutzungsstandards einzuhalten, setzen Krankenhäuser und Anbieter im Gesundheitswesen vermehrt auf die Implementierung anspruchsvoller, vernetzter IT-Systeme und die Nutzung elektronischer Patientenakten (ePA).

Der elektronische Informationsaustausch stellt einen großen Effizienzvorteil für die Patientenversorgung dar, ist aber eine ebenso große Herausforderung für die IT Sicherheit im Gesundheitswesen – denn die großen Datenmengen mit den sensiblen Patientendaten müssen sicher geschützt werden.

DriveLock unterstützt Sie bei ...

Drivelock

dem Schutz der elektronischen Gesundheitsdaten (ePHI)

Drivelock

dem Erreichen der Vorgaben des IT-Sicherheitsgesetzes für kritische Infrastrukturen (KRITIS)

Drivelock

der Verbesserung der Arbeitsabläufe und Erhöhung der Effizienz der Klinik und Mitarbeiter

Drivelock

der Überwachung der Verwendung von Wechseldatenträgern oder externen Geräten

Drivelock

der Maximierung des Sicherheitsniveaus der Klinik ohne negative Auswirkungen auf Produktivität der Klinikmitarbeiter

Drivelock

der einfachen und lückenlosen Erkennung der Zusammenhänge zwischen Sicherheitsvorfällen und deren schneller Beseitigung

Überzeugen Sie sich selbst

Testen Sie DriveLock 30 Tage lang

Jetzt kostenfrei testen!

WHITEPAPER

Das neue BSI-Gesetz und seine Auswirkungen auf die Gesundheitsbranche.  Das Whitepaper zeigt auf, wie es IT-Verantwortlichen gelingt, den Ist-Zustand in ihrem Krankenhaus zu verstehen und ihre Infrastruktur besser zu schützen. 

Jetzt Whitepaper bestellen