Schulung und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter

Wir bieten Ihnen effiziente Trainingsmöglichkeiten, damit Ihre Mitarbeiter unsere Sicherheitslösung vollumfänglich und bestmöglich einsetzen können. Mit Best Practice Lösungen können die Teilnehmer schnell und effizient das Erlernte umsetzen.

DriveLock Trainingsformate

DriveLock Basis Training(Hannover/München)

  • Trainingsdauer
  • 3 Tage (09:00 - 17:00)
In unserem dreitägigen Training simulieren die Teilnehmer (nach umfangreichen Einführungen in die IT Security-Maßnahmen) die Rolle des Administrators und konfigurieren dafür extra installierte Computersysteme. So erhalten die Teilnehmer einen praktischen Einblick in die Methoden und Werkzeuge des Datenschutzes. Durch Praxis- und Theorieeinheiten wird der Umgang mit den DriveLock-Schutzmaßnahmen verbessert und das jeweilige Bewusstsein für Sicherheitsrisiken erhöht.

Trainingsinhalte:

In der Administration von DriveLock gibt es für jede Unternehmensgröße einen optimalen „Best Practice“ – Ansatz. In unserem Training erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über die DriveLock-Systemarchitektur und alle Module. Das Training beinhaltet Theorie- und Praxiseinheiten.

Lernziele:

Es wird vermittelt, welche Möglichkeiten unsere DriveLock-Lösung bietet. Damit kann die jeweilige IT-Sicherheit optimal an die Bedürfnisse und Gegebenheiten des jeweiligen Unternehmen angepasst werden. Durch praxisrelevante Beispiele und Übungen in kleinen Gruppen vermitteln wir den Teilnehmern, wie man die Komponenten mit wenigen Schritten integriert und die Möglichkeiten von DriveLock voll ausnutzt.

Zielgruppe:

  • Technische Ansprechpartner
  • Administratoren bei DriveLock Kunden/Partnern und Consultants.

 

 

DriveLock Advanced Training(Hannover/München)

  • Trainingsdauer
  • 2 Tage (09:00 - 17:00)
Das zweitägige Training vertieft die vorhandenen Kenntnisse rund um die DriveLock Endpoint Protection Plattform mit praxisnahen Beispielen, Best-Practices und technischen Deep-Dives. Die Teilnehmer lernen komplexe Anforderung abzubilden und umzusetzen, sowie fortgeschrittene Anwendungsszenarien umzusetzen.

Trainingsinhalte:

DriveLock bietet durch seine Flexibilität viele Möglichkeiten ihr Unternehmen zu schützen.
In unserem Training erhalten die Teilnehmer umfassende Einblicke in die DriveLock-Systemarchitektur und alle Module.
Das Training beinhaltet Theorie- und Praxiseinheiten.
 
Lernziele:

Das fortgeschrittene Training vermittelt tiefergehende Kenntnisse zu den zentralen DriveLock Komponenten, deren Administration und Wartung.
Weitere Themen sind der proaktive Endgeräteschutz, das zielgerichtete sensibilisieren des Anwender für IT-Sicherheit und der Schutz vertraulicher Daten.
Hierbei werden fortgeschrittene Anwendungsfälle und deren Umsetzung mit bewährten Verfahren aus der Praxis vermittelt.
 
Zielgruppe:
 
Technische Ansprechpartner, Administratoren bei DriveLock Kunden/Partnern oder Consultants, die bereits über DriveLock Kenntnisse verfügen und das DriveLock Basis Training bereits besucht haben.
 
Teilnahmebedingung:
 
Die Teilnahme am DriveLock Advanced Training ist nur möglich, wenn das DriveLock Basis Training bereits besucht worden ist. 


 
 

Weitere Informationen & Anmeldung

Trainingstermine & Standorte:

DriveLock Training Datum Ort
DriveLock Basis Training 12.02.2019 – 14.02.2019 Hannover
DriveLock Basis Training 19.02.2019 – 21.02.2019 München
DriveLock Advanced Training 19.03.2019 - 20.03.2019 München
DriveLock Advanced Training 26.03.2019 - 27.03.2019 Hannover

DriveLock SE

Landsberger Str. 396 (2. OG), 81241 München

Michael Wessel Informationstechnologie GmbH

Freundallee 23, 30173 Hannover

Kosten:
Basis Training (3 Tage)
EUR 1.800,- zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung während des Trainings

Advanced Training (2 Tage)
EUR 1.200,- zzgl. MwSt. inkl. Verpflegung während des Trainings

Special Packages (gültig bis 25.01.2019):

Single Package

- 5% Discount auf die Einzelbuchung eines unserer Trainings:
Basis Training: 1.800,- Euro ./. 5% Discount = 1.710,- Euro
Advanced Training: 1.200,- Euro ./. 5% Discount = 1.140,- Euro

Twin Package

- 10% Discount auf die Buchung beider DriveLock Trainings:
Basis- und Advanced Training: 3.000,- Euro ./. 10% Discount
= 2.700,- Euro
 

Ablauf der Reservierung:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmelde­bestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse. Bis zu 4 Wochen vor dem Trainingstermin können Sie die Buchung kostenfrei stornieren, danach sind bis 2 Wochen vor dem Trainingstermin bei Stornierung 50% und ab 2 Wochen vor dem Trainingstermin 100% der Kosten zu entrichten. Selbstverständlich ist die Anmeldung innerhalb Ihrer Firma übertragbar, die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.
Hinweis zur Rechnungsstellung: Die Rechnung über die anfallende Trainingsgebühr stellen wir auf die angegebene Firmenanschrift aus und versenden diese an die oben genannte E-Mail-Adresse. Wünschen Sie eine andere Rechnungsanschrift oder Empfänger-Adresse, geben Sie diese bitte im Kommentarfeld an.