Melden Sie sich hier für unser Webinar an

Einfach das Formular ausfüllen und live dabei sein.

 

Webinar: Vulnerability Management - Eine Grundlage für Cyber Security.

LIVE: 12. August 2020, 11:00 Uhr (Dauer: 30 Minuten)
Expertenbeitrag von Andreas Fuchs, Director Product Management


In Zeiten des digitalen Wandels hängt Ihr Erfolg davon ab, wie Sie Menschen, Unternehmen und Dienstleistungen zuverlässig vor Cyberangriffen und dem Verlust sensibler Daten schützen können.

Angreifer nutzen Schwachstellen oder Schwächen in Software aus, um die Kontrolle über Computersysteme zu erlangen, sensible Informationen zu stehlen und Betriebsunterbrechungen zu verursachen. Schwachstellen können in Betriebssystemkomponenten oder Softwareanwendungen gefunden werden. IT-Manager müssen die mit diesen Schwachstellen verbundenen Risiken identifizieren und kontrollieren. Die Verwaltung der unzähligen Konfigurationen innerhalb der Systemkomponenten ist mit manuellen Methoden zu einer unmöglichen Aufgabe geworden.

Damit Ihre Unternehmensumgebung also sicher bleibt, benötigen Sie eine Lösung für das Schwachstellenmanagement, die Ihnen einen vollständigen Einblick in Ihre Angriffsfläche bietet, damit Sie Ihr Cyberrisiko verwalten und messen können.
 
DriveLock Vulnerability Management ist Teil der Drivelock Zero Trust Platform und bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Infrastruktur. Wir freuen uns Ihnen im Webinar am 12. August einen umfassenden Einblick geben zu dürfen!
 

Webinar: Vulnerability Management - Eine Grundlage für Cyber Security.

Melden Sie sich hier für das Webinar an.