Datensicherheit mit dem Zero Trust Modell

Mit Zero Trust schützen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Daten und Systeme zuverlässig vor Datenverlust.

 

Warum Zero Trust?

In herkömmlichen Sicherheitskonzepten gelten alle Dienste, Geräte und Benutzer im eigenen Netzwerk als vertrauenswürdig. Der Nachteil: Es gibt wenig Vorkehrungen für gefährliche Aktionen und Zugriffe innerhalb des Firmennetzwerkes. 

Zero Trust ist ein Paradigmenwechsel in der IT-Sicherheit mit dem strategischen Ziel der Datenintegrität und der Bekämpfung bzw. Eindämmung von Datenschutzverletzungen.

Zero Trust unterscheidet nicht länger zwischen Außen und Innen, sondern fordert grundsätzlich von allen Geräten, Diensten und Benutzern entsprechende Authentifizierungen.